Wettbewerb des Landtages BWB 2005

Beim 47. Schülerwettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung hat Frau Angelika Pöhlmann von der Johannes-Gutenberg-Schule für ihr Plakat gegen Kinderfeindlichkeit einen Preis für herausragende Leistungen erhalten...

  

Landesstiftung Baden-Württemberg
4. Wettbewerb Berufliche Schulen

2. Preis für Klasse 2A JGS, M.Benseler

Plakate für eine kinderfreundliche Gesellschaft

Mit der Plakataktion soll auf die Gefahren
und Folgen einer kinderfeindlichen
Gesellschaft aufmerksam
gemacht werden und für eine kinderfreundliche
Einstellung sowie die
daraus resultierenden Maßnahmen
geworben werden. Menschen sollen
zum Nachdenken angeregt werden.

  

Bronzemedaille für Schüler des Berufskollegs für Grafik Design Stuttgart (JGS) bei der internationalen Kalenderschau Stuttgart

Projekt: Kalender für die EVA, Evangelische Gesellschaft Stuttgart
Preisverleihung im Haus der Wirtschaft.

  

Talente 2006 - Stühle für die Fußballfans aus aller Welt

Mit ihrem Beitrag zum Kreativwettbewerb der FIFA anlässlich der Fußball- Welt- meisterschaft in Deutschland unter dem Motto "Die Welt zu Gast bei Freunden" hat sich die Klasse BVJR3 der Johannes- Gutenberg-Schule Stuttgart für das Talentfestival in Berlin qualifiziert.

Betreuende Lehrer: Marc Benseler, Hanns-Georg Sauter, Beate Fink, Michael Benzing, Thomas Hindermann.